Bei Krankheit

Seit dem 1. April 2004 kann die Abrechnung nur bei
bekannter Mitgliedernummer der Krankenkasse erfolgen.

Bitte bringen Sie bei Ihrer ersten Konsultation
die Versicherungskarte mit.